„Der kleine Lord“ kommt in die Q.lisse

Die ehrenamtlichen Darsteller des Musicals „Der kleine Lord“ mit ihrem Cedric Errol (Joelle Titeux, Mitte). Foto: Verein
Die ehrenamtlichen Darsteller des Musicals „Der kleine Lord“ mit ihrem Cedric Errol (Joelle Titeux, Mitte). Foto: Verein - (Bild 1 von 1)

Quierschied. Es ist einer der bekanntesten Weihnachtsfilme – die Geschichte des kleinen Lord Fauntleroy, der das Herz seines adeligen und kaltblütigen Opas in England erwärmen soll. Jahr für Jahr verzaubert der junge Cedric Errol Millionen von Fernsehzuschauern.

Der Quierschieder Verein einzig.ART.ich bringt die weltberühmte Geschichte von Frances Hudgson Burnett im Dezember als berührendes Musical auf die Q.lissen-Bühne.

Die Musicalfassung des bewährten Autorenduos Christian Berg und Konstantin Wecker wird durch das einzig.ART.iche Cast mit leichter Hand und mit zu Herzen gehenden Songs das Schicksal des kleinen Cedric auf die Bühne bringen.

Begleitet wird der Junge dabei natürlich von seinen besten Freunden, dem Gemischtwarenhändler Mr. Hobbs und dem Schuhputzer Dick. Gerade für die Mutter des kleinen Lords wird der Umzug nach England eine wahrhafte Zerreißprobe.

Insgesamt werden bei der Produktion des Vereins rund 30 Akteure auf der Bühne stehen – weitere 20 Aktive werden vor und hinter Bühne aktiv sein. „Der kleine Lord“ wird das erste Bühnenwerk, dass der 2019 gegründete Verein nach den Shows „Sei hier Gast!“ mit seinen Mitgliedern auf die Bühne bringt.

Die Rolle des Cedric Errols wird von Joelle Titeux gespielt, Regie übernehmen Robin Schmelzer und Nina Müller und die musikalische Leitung liegt bei dem Konsorten-Frontsänger Patric Schmelzer und Sarah Pelzer.

Aufführungstermine sind der 2. und 3. Dezember (jeweils 20 Uhr) und der 4. Dezember (14 und 19 Uhr) in der Q.lisse in Quierschied.

Tickets gibt es online unter www.einzigartichsaar.de oder unter Tel. (01 77) 8 77 75 50.

red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de