„HerzAlarm“

„HerzAlarm“

Zweibrücken. Über die Risikofaktoren, die zum plötzlichen Herztod führen können, sowie die Möglichkeiten der Vorsorge und des Handelns im Ernstfall informiert das „HerzAlarm“-Team des Herzzentrums der SHG-Kliniken Völklingen in den nächsten Wochen in der Himmelsberg-Fachklinik in Zweibrücken. Los geht es am Sonntag, 30. Januar, mit dem Thema „Plötzlicher Herztod“. Am Sonntag, 20. Februar, geht es um „Herz und Gefäße“ und am Sonntag, 13. März, um „Vorsorge mit Ernährung und Sport (jeweils um 15 Uhr in der Himmelsberg-Kapelle). Der Einlass erfolgt unter 2G+. Ein kostenloser Schnelltest vor Ort ohne Termin ist möglich. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de