Darmkrebs – Es kann jeden treffen

Quierschied. Zu einem Arztvortrag „Darmkrebs – Es kann jeden treffen“ in Kooperation mit dem Knappschaftskrankenhaus Sulzbach und der Gemeinde Quierschied lädt die VHS ein am Mittwoch, 10. November, 18 bis 19.30 Uhr in der Gemeindebücherei.

Dr. Jochen Schuld, Chefarzt Chirurgie, spricht Fragen an wie: Welche Frühsymptome gibt es? Wie kann ich vorbeugen? Wie wird Darmkrebs therapiert? Wie sind die Heilungschancen?

Gebührenfrei – Anmeldung in der Gemeindebücherei, Tel. (06897) 961194.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de