Corona-Verstöße in Altstadt-Kneipe

Saarlouis. In der Samstagnacht, 8. Januar, konnten Beamte der Polizeiinspektion Saarlouis bei einer gemeinsamen Kontrolle mit der Ortspolizeibehörde in einer Altstadt-Kneipe mehrere Verstöße gegen die Corona-Verordnung feststellen.

Laut Polizeibericht hatte der Betreiber nur in unzureichende Kontrollen der Impf- und Testzertifikate vorgenommen. Einige e stellten sich als ungültig heraus; Formulare zur Kontaktnachverfolgung waren nicht ordnungsgemäß ausgefüllt.

Durch die Ortspolizei wurden Verfahren eingeleitet.

Bei weiteren Gaststätten gab keine Beanstandungen.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de