Chorvorstand wiedergewählt

Riegelsberg. Nach coronabedingter eineinhalbjähriger Proben- und Auftrittspause wurde bei der Mitgliederversammlung der Chorgemeinschaft Riegelsberg der bisherige Vorstand für weitere zwei Jahre wiedergewählt.

1. Vorsitzender ist Leo Strempel, stellvertretender Vorsitzender und Schriftführer ist Jörg Schulz und Schatzmeister Horst Hellbrück. Zum Notenwart wurde Alois Webel und als Beisitzer wurden Karl-Heinz Barbian, Artur Erschens und Kurt Vogel gewählt.

In seinem Jahresbericht ging Leo Strempel unter anderem auf die verschiedenen Versuche von Chorleiter Volker Barthold ein, trotz der Corona-Beschränkungen den Probenbetrieb wieder aufzunehmen, was aber erst in der 2. Augusthälfte 2021 mit einem Hygienekonzept in den Räumlichkeiten des ev. Gemeindehauses in Walpershofen gelang. So können die Sänger der Chorgemeinschaft Riegelsberg wieder gemeinsam mit dem Männerchor des MGV Reingold sowie ein Teil der Sänger auch mit dem Gemischten Chor des MGV Reingold und dem Gemischten Chor Köllerbach unter dem gemeinsamen Auftrittsnamen ChorKlangKöllertal proben.

Die gemeinsamen Proben finden donnerstags um 18.45 Uhr bzw. 20.15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Herschenbacher Straße 39 in Walpershofen statt, jede Woche wechselnd einmal beginnend mit dem Männerchor und einmal mit dem gemischten Chor. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de