Chancengeber Ausbildung

Saarbrücken. Am 27. Oktober bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Saarland gemeinsam mit der Handwerkskammer (HWK) Saarland eine Online-Veranstaltung mit dem Titel „Chancengeber Ausbildung“ an. Sie beginnt um 16 Uhr und dauert etwa anderthalb Stunden.

Interessierte werden gebeten, sich vorab per E-Mail unter saarbruecken.biz@arbeitsagentur.de anzumelden. Auf diesem Weg erhalten sie die Zugangsdaten zur Veranstaltung (Skype for Business).

Die Veranstaltung richtet sich an Jugendliche, die für 2021 noch keinen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben oder bereits auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für das kommende Jahr sind. Auch Eltern sind zur Teilnahme eingeladen.

In der Veranstaltung informiert die Berufsberatung gemeinsam mit der HWK Saarland über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten und stellt das aktuelle Angebot an offenen Ausbildungsplätzen vor. Interessierte Jugendliche erhalten einen Überblick über Alternativen und Suchmöglichkeiten sowie hilfreiche Informationen und wertvolle Tipps, wie der Einstieg in die Ausbildung in diesem bzw. im kommenden Jahr erfolgreich gelingen kann. Die Veranstaltung informiert außerdem über Möglichkeiten der Überbrückung zwischen Schule und Berufseinstieg und stellt Unterstützungsangebote wie Einstiegsqualifizierung und Assistierte Ausbildung vor. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Einzelgespräche mit der Berufsberatung und den Ausbildungs-Coaches der HWK zu vereinbaren.

Anmeldung und Kontakt

Berufsinformationszentrum (BiZ), E-Mail: saarbruecken.biz@arbeitsagentur.de. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de