Bunt und abwechslungsreich

Dillingen. Die Stadtjugendpflege freut sich, auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm an jedem Wochentag der Sommerferien anbieten zu können. Ob kreatives Basteln, sportliche Aktivitäten wie Reiten oder eine Saarschleifenrundfahrt, es ist für jede Altersgruppe etwas dabei.

Bewährt hat sich über die letzten Jahre der Foto- und Modelworkshop, bei dem Jugendliche ab zwölf Jahren einen Tag lang Model spielen dürfen. Außerdem gibt es interessante Angebote zum Thema Insekten, bei denen auch ein Besuch bei Imker Matthias Kremer auf dem Programm steht. Jugendliche ab 14 Jahren können sich bei einem „Meet on Street“ in lockerer Atmosphäre treffen und alkoholfreie Cocktails und Würstchen schmecken lassen. Auch gibt es in diesem Jahr wieder gemeinsame Angebote der Stadtjugendpflege in Kooperation mit Vereinen wie der Katholischen Familienbildungsstätte Saarlouis e.V. oder der Verbraucherzentrale. Vom Thema Nachhaltigkeit bei Lebensmitteln bis hin zum Häkelkurs ist für alle Altersgruppen etwas dabei.

Alle Aktionen finden dabei unter freiem Himmel und in kleinen Gruppen statt, sodass auch bei schlechtem Wetter das Angebot in das Jugendhaus verlagert werden kann. Ein entsprechendes Hygienekonzept wird immer den aktuellen Verordnungen angepasst.

Das komplette Sommerferienprogramm steht auf der Homepage der Stadt Dillingen unter folgendem Link zum Download bereit: www.dillingen-saar.de/leben-in-dillingen/kinder-jugend/ferienfreizeit. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de