Bücherflohmarkt

Saarlouis. Am Samstag, 13. April, von 9 bis 18 Uhr findet in diesem Jahr der erste Bücherflohmarkt des Zonta Club Saarlouis in der Französischen Straße in Saarlouis unter dem Pavillon statt. Die Zontians haben wieder eifrig gesammelt und die Interessierten erwartet eine große Auswahl an gut erhaltenen Büchern.

Angeboten werden anspruchsvolle Bücher aus den Bereichen Belletristik, Kunst sowie spannende Krimis und Thriller. Ebenso werden Reisebücher, Kochbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie fremdsprachliche Literatur bereit­gestellt.

Getreu dem Club-Motto „Second Hand – First Class“ handelt es sich um Exemplare in gut erhaltenen Einbänden, die gegen einen Euro pro Buch abgegeben werden. Die Einnahmen fließen zu hundert Prozent in ausgewählte Projekte zur Förderung von Frauenprojekten im Landkreis Saarlouis.

Der Zonta Club Saarlouis feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen und setzt sich seit dieser Zeit erfolgreich für die Menschenrechte von Frauen und Mädchen, insbesondere im Landkreis Saarlouis, ein.

Weitere Termine für die Zonta Bücherflohmärkte in Saarlouis sind der 15. Juni, der 24. August und der 12. Oktober.

Nähere Informationen unter www.zonta-saarlouis.de. Kontakt für Bücherspenden unter buch@zonta-saarlouis.de.

red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de