Brückenpreis 2022

Landkreis Südwestpfalz. Ehrenamtliches Engagement wird in der Südwestpfalz, wie in ganz Rheinland-Pfalz, groß geschrieben. „Gleich ob es die Hilfe rund um Corona war, der schnelle und großartige Einsatz für die Mitbürger im Ahrtal oder über Grenzen hinweg die überwältigende und unbürokratische Unterstützung in die Ukraine oder für ukrainische Kriegsflüchtlinge“, zählt Landrätin Dr. Susanne Ganster Themen auf, die stark in unser aller Aufmerksamkeit standen, „hier wurden im Wortsinn Brücken gebaut, wie auch zwischen den Menschen. Zum Glück sehen und erleben wir in vielen weiteren Bereichen immer wieder, wie wichtig bürgerschaftliches Engagement für den Zusammenhalt und die Unterstützung in unserer Gesellschaft ist.“

Bürgerschaftliches Engagement von Jung und Alt, von Menschen mit und ohne Behinderung, für und von Migranten und Flüchtlingen, gegen soziale Benachteiligung, Ausgrenzung, Hass und Diskriminierung oder bürgerschaftliches Engagement aus Rheinland-Pfalz in die Welt sowie für eine nachhaltige Welt.

All dies wird gewürdigt und ausgezeichnet mit dem Brückenpreis 2022 Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken. Zum 15. Mal ausgeschrieben vom Land Rheinland-Pfalz, ist er an die mehr als 1,7 Millionen ehrenamtlich engagierten Menschen in unserem Bundesland gerichtet.  

Ministerpräsidentin Malu Dreyer will auch in diesem Jahr wieder verdiente Menschen auszeichnen, die sich mit großem persönlichem Einsatz, mit Kreativität, Begeisterung und auch mit ganz viel Freude für andere, für eine gute Sache, eine tolle Idee und unsere Gesellschaft als Ganzes einsetzen. Sie machen Land und Region lebenswert, attraktiv und erfolgreich.

Mit der Auszeichnung erhalten die Preisträger und Preisträgerinnen eine öffentliche Anerkennung für ihr vorbildliches Engagement und eine finanzielle Unterstützung. Bewerbungen und Vorschläge für den Brückenpreis 2020 können bis zum 5. September online auf dem Ehrenamtsportal wir-tun-was.rlp.de der Staatskanzlei eingereicht werden. Unter www.wir-tun-was.rlp.de/de/anerkennung/brueckenpreis/ sind auch weitere Informationen zum Preis und zu dem Bewerbungsverfahren zu finden. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de