Brandstiftungen in Losheim am See

Losheim am See. Eine Serie von Brandstiftungen beschäftigt derzeit den Kriminaldienst Merzig und die Polizeiinspektion Nordsaarland. Von Freitag (4.18 Uhr) bis Sonntag (18.03 Uhr), 5. bis 7. August, wurden im Bereich des Stausees Losheim am See insgesamt fünf Brandgeschehen gemeldet.

Beim ersten Brand wurden ein Tisch und zwei Bänke auf dem Rastplatz an der B 268 zwischen Losheim am See und Britten in Brand gesetzt.

Die weiteren vier Brände wurden in einem Radius von etwa 500 Meter in einem Waldstück nahe des Campingplatzes Losheim, Gemarkung Hitzlochs­hecke, gelegt. In allen diesen Fällen wurde vermutlich Holz und Stroh im Wald geschichtet und entzündet. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte in allen Fällen eine größere Brandausbreitung verhindert werden.

Hinweise unter Tel. (0 68 71) 9 00 10 oder Tel. (0 68 61) 70 40.

red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de