Brandstiftung aufgeklärt

Sotzweiler. Am frühen Morgen des 29. Mai kam es in Sotzweiler zu einer Brandlegung an einem Pkw, der daraufhin nahezu ausbrannte. Ein danebenstehendes Fahrzeug wurde ebenfalls stark beschädigt.

Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen konnte auch unter Mithilfe von Zeugen ein bereits polizeibekannter Tatverdächtiger ermittelt werden. Es stellte sich weiter heraus, dass der 21-jährige Mann aus Rheinland-Pfalz auch für weitere Einbrüche in der Gemeinde Tholey sowie weitere Brände im Bereich Baumholder in Betracht kommt. In Zusammenarbeit zwischen der Kriminalinspektion Idar-Oberstein und der Polizeiinspektion St. Wendel konnte der Verdächtige mittlerweile festgenommen werden und befindet sich nun in Haft. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurde weiteres Beweismittel festgestellt. Die Ermittlungen beider Dienststellen dauern an. red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de