Blühflächen auf den Friedhöfen

Saarbrücken. Am Donnerstag, 7. Juli, von 17 bis 19 Uhr, stellt der NABU Saarbrücken auf Einladung des Themenschwerpunktes Schöpfung der Katholischen Erwachsenenbildung und der Evangelischen Akademie im Saarland sein Biodiversitätsprojekt mit dem Amt für Stadtgrün und Friedhöfe Saarbrücken auf dem Waldfriedhof in Saarbrücken-Burbach vor.

Durch die Anlage artenreicher Blühflächen auf frei werdenden Gräberfeldern wird dort Lebensraum für Insekten geschaffen und damit ein Beitrag gegen den massiven Verlust von Arten geleistet.

Referent ist Christian Wolf. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldung bis 5. Juli (ist erforderlich) unter www.info-keb.de/60947, keb.saarbruecken@bistum-trier.de oder unter Tel. (0681) 90 68-131.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de