„Bilder der Stadt“ länger geöffnet

St. Ingbert. Die Ausstellung „Bilder der Stadt – Die Industriestadt St. Ingbert“ zeigt im zweiten Stock des Rathauses Fotos aus fast 100 Jahren, die Einblicke in das Leben der St. Ingberter und die Entwicklung der Stadt geben. Das Stadtarchiv bietet am Donnerstag, 18. Januar, eine längere Öffnungszeit an, nämlich von 8 bis 20 Uhr. Die Ausstellung ist noch bis 26. Januar zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de