„Bike- und Musik Weekend“ fällt aus

Zweibrücken. Auch in diesem Jahr fällt das Anfang August geplante und weit über die Stadtgrenzen Zweibrückens hinaus beliebte „Bike- und Musik Weekend“ der Bikerkneipe „Route 66“ der Pandemie zum Opfer. Route-66-Inhaber Manfred Behrend bedauert die erneute Absage nach 2020 und hofft, dass im kommenden Jahr sich alles wieder normalisiert. Natürlich sind die Biker und sonstigen Gäste in Zweibrückens besonderer Kneipe jederzeit herzlich willkommen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de