Beweglichkeit im Alter

Trainiert werden Alltagsbewegungen, um auch im höheren Lebensalter die ­Mobilität zu erhalten. Foto: morepiixel / stock.adobe.com
Trainiert werden Alltagsbewegungen, um auch im höheren Lebensalter die ­Mobilität zu erhalten. Foto: morepiixel / stock.adobe.com - (Bild 1 von 1)

Saarlouis. Auch wenn man die 70 schon erreicht hat, sollte man sich regelmäßig bewegen. Mit seiner „Senioren-Gymnastik“ möchte der TV 1872 Saarlouis ältere Menschen fördern und dazu verhelfen, dass Gelenke, Muskulatur und Kreislauf intakt bleiben. Das Training soll keine Last sein, sondern Freude am Aktivsein vermitteln und in geselliger Runde stattfinden. Interessenten kommen ab 23. Februar, jeden Freitag um 18 Uhr in die Mehrzweckhalle Vogelsang, Zugang von der Soutyhofstraße.

Weitere Informationen zu diesem Angebot gibt es unter Tel. (0 68 31) 35 00 im Turnverein. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de