Betrunkener beschädigt Autos

Neunkirchen. Am Dienstag, 16. August, gegen 22.55 Uhr, wurde der Polizeiinspektion in Neunkirchen mitgeteilt, dass ein Mann durch die Ziehwaldstraße in Neunkirchen in Richtung Feldstraße laufen würde und dabei mehrere geparkte Fahrzeuge am Fahrbahnrand beschädigen würde.

Die Örtlichkeit wurde umgehend durch ein Wach- und Streifenkommando der Polizeiinspektion aufgesucht. Dort konnte der Beschuldigte angetroffen werden. Er beschädigte insgesamt sechs Fahrzeuge, indem er gegen diese trat und schlug. Außerdem wurden von ihm mehrere Mülltonnen umgetreten. Weiter wurde festgestellt, dass der Beschuldigte sich in einem alkoholisierten Zustand befand. Während der Sachverhaltsaufnahme konnten nicht alle Besitzer der beschädigten Autos erreicht werden, sodass diese gebeten werden sich bei der Polizei in Neunkirchen zu melden. red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de