Betrunken an Laterne gefahren

Püttlingen. An Karfreitag, 29. April, kam es gegen 21.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall in der Völklinger Straße in Püttlingen. Eine 34-jährige Frau aus Püttlingen war hier von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Laterne gefahren. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten die eingesetzten Beamten feststellen, dass die junge Frau unter dem Einfluss von Alkohol ihr Fahrzeug geführt hatte.

Diese Beeinflussung war augenscheinlich auch die Unfallursache. Ihr wurde daher eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein wurde einbehalten. Der nicht mehr fahrbereite Pkw der Verursacherin musste abgeschleppt werden.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de