Beratungen bei der Verbraucherzentrale

Saarbrücken / Dillingen. Aufgrund der niedrigen Inzidenzen öffnet die Verbraucherzentrale des Saarlandes wieder ihre Türen. Ab sofort sind in den Beratungsstellen Saarbrücken und Dillingen wieder persönliche Beratungstermine möglich.

Termine sind nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. Unbedingt erforderlich sind ein tagesaktueller negativer Corona-Schnelltest, ein Impfnachweis oder eine Bestätigung der Genesung sowie die Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen vor Ort.

Ein Termin kann Montag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 11 Uhr unter der Tel. (06 81) 5 00 89-55 vereinbart werden.

red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de