Bauarbeiten in der Henry-Ford-Straße

Saarlouis. Am Donnerstag, 3. März, finden in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in der Henry-Ford-Straße in Höhe der Autobahnauf- und abfahrt zur A 8, Fahrtrichtung Luxemburg, Arbeiten an der dortigen Ampelanlage statt, weswegen diese nicht in Betrieb sein wird. Der Verkehr wird während dieser Zeit durch die angebrachten Verkehrszeichen geregelt. Zudem wird die Geradeausspur der Henry-Ford-Straße in Richtung Saarwellinger Straße in dem o.g. Bereich gesperrt, sodass nur die Linksabbiegespur zu den Ford-Werken genutzt werden kann. Alle anderen Fahrspuren sind von der Maßnahme nicht betroffen. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de