Badminton im TV Lauterbach

Lauterbach. Nach vier Jahren Pause wird nach den Sommerferien im Turnverein wieder Badminton gespielt. Mit der Sparte Badminton will der TV sein Sportangebot erweitern. Ziel des Turnvereins ist es, einen ungezwungenen Freizeitsport für alle anzubieten, an die Gründung einer aktiven Mannschaft ist dabei nicht gedacht.

Alle Hobby- und ehemaligen Federballspieler sind herzlich eingeladen. Trainiert wird montags von 19.30 – 21.30 Uhr in der Lauterbachhalle.

Start ist Montag, der 5. September. Infos: Hans-Peter Maas, Tel. (06802) 534 oder per E-Mail: an hanspeter.maas@gmx.de.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de