Automatenaufbrecher aus Saarlouis in Schiffweiler festgenommen

Saarlouis/Schiffweiler/Neunkirchen. In der Nacht zum 4. Februar, gegen 2 Uhr, brachen zwei junge Männer aus Saarlouis einen Snack-Automaten in der Hauptstraße in Schiffweiler auf. Die beiden 20-Jährigen verließen zunächst den Tatort, kehrten aber nach kurzer Zeit zurück, wo der Automatenaufsteller einen der Täter festhalten konnte. Der zweite Täter konnte im Rahmen der anschließenden Fahndung durch die örtlich zuständige Polizeiinspektion Neunkirchen festgenommen werden. Bei der Saarlouiser Polizei sind die beiden Männer ebenfalls bekannt. Auch hier stehen sie im Verdacht, mehrere Automatenaufbrüche und Einbrüche im Umkreis von Saarlouis begangen zu haben. Die beiden Täter wurden dem Haftrichter vorgeführt, dieser erließ Haftbefehl.

Die Ermittlungen zu den beiden jungen Männern dauern an. Die Höhe des Diebesgutes steht zurzeit noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden an den Automaten beträgt mehrere tausend Euro. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de