Auto zugesaut – Zeugen gesucht

Rohrbach. Am 3. Juni zwischen 6.30 und 13.30 Uhr kam es auf dem Parkplatz vor dem Bahnhof in der Bahnhofstraße zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw. Ein bislang unbekannter Täter beschmierte mit bislang unbekanntem Tatmittel die Heckklappe eines braunen Suzuki Jimny (IGB-Kreiskennzeichen) mit den Worten „Tier Mörder“, wodurch Sachschaden am Pkw entstand. Hiernach entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (0 68 94) 10 90 mit der Polizeiinspektion St. Ingbert in Verbindung zu setzen. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de