Auffahrunfall mit einer Verletzten

Urweiler. Am Montag, 23. Januar, gegen 18.20 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße bei dem eine Verkehrsteilnehmerin verletzt wurde.

Zuvor hatte eine Pkw-Fahrerin die Hauptstraße in Richtung Leitersweiler befahren. Dort musste diese wegen einem geparkten Pkw verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vor ihm anhaltenden Pkw auf. Durch diesen Aufprall wurde dieser dann noch auf den geparkten Pkw geschoben. Insgesamt wurden durch diesen Verkehrsunfall drei Fahrzeuge beschädigt und eine Person verletzt. Wegen dieses Verkehrsunfalls kam es im dortigen Bereich kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen. red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de