Anmeldungen an Schulen

Saarbrücken. In der Zeit von Mittwoch, 21. Februar, bis einschließlich Dienstag, 27. Februar, können Eltern ihre Kinder für die Klassenstufe 5 an einer weiterführenden allgemeinbildenden Schule im Regionalverband Saarbrücken anmelden. Die Anmeldung erfolgt nach vorheriger Terminvereinbarung in den Sekretariaten der betreffenden Gemeinschaftsschulen und Gymnasien. Diese bieten auch am Samstag, dem 24. Februar, Termine an. Zusätzliche Anmeldezeiten können die Eltern bei der jeweiligen Schule erfragen.

Bei der Anmeldung ist das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule vorzulegen sowie eine Kopie der Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch. Zudem muss eine Bescheinigung über den Impfschutz beziehungsweise die Immunität gegen Masern vorgelegt werden. Diese kann durch den Impfausweis oder durch ein ärztliches Zeugnis über einen vollständigen Impfschutz beziehungsweise eine bestehende Immunität gegen Masern erfolgen. Sollte aus medizinischer Sicht etwas gegen eine Masern-Schutzimpfung sprechen, ist dies ebenfalls ärztlich zu bescheinigen.

Weiterführende Informationen zur Anmeldung sowie der aktuelle Schulwegweiser können unter www.regionalverband.de/anmeldetermine eingesehen werden.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de