Aktionstag gegen den Schmerz

Dudweiler. Am Dienstag, 4. Juni, findet von 10 bis 15 Uhr der „Aktionstag gegen den Schmerz“ im CaritasKlinikum Saarbrücken St. Josef Dudweiler, Klosterstraße 14, statt. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Vormittag gibt es für die Besucher verschiedene Vorträge. Nach der Eröffnung durch Dr. med. Maria Schlicher, Oberärztin der Schmerzklinik, referiert Dr. med. Nora Diehl, Fachärztin für Orthopädie der Schmerzklinik, zum Thema „Rückenschmerz adé – ganz ohne OP“. Um „Schmerz und Psychosomatik“ geht es im Vortrag von Wolfgang Hewig, stellvertretender Chefarzt der Klinik für Psychosomatik. Sven Steinlein, Oberarzt der Klinik für Orthopädie, informiert über die Volkskrankheit Arthrose.

Anschließend wird ein kleiner Imbiss serviert und es besteht die Möglichkeit, persönliche Gespräche mit den Referenten zu führen. Zudem gibt es verschiedene Informationsstände.

red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de