94 Gästen hat‘s geschmeckt

Mitglieder der Frauen Union Saar stellten sich in den Dienst der guten Sache und bereiteten das Essen für die Gäste zu. Foto: Frauen Union Saar
Mitglieder der Frauen Union Saar stellten sich in den Dienst der guten Sache und bereiteten das Essen für die Gäste zu. Foto: Frauen Union Saar - (Bild 1 von 1)

Saarbrücken. Die Frauen Union Saar unterstützt den Verein „Ingos kleine Kältehilfe“ seit seiner Gründung im Jahr 2016 mit unterschiedlichsten Aktionen. „Ingos kleine Kältehilfe“ ist eine rein ehrenamtliche Initiative, die obdachlose und hilfsbedürftige Menschen in Saarbrücken mit warmem Essen und sonstigen Dingen, wie Hygieneartikeln, versorgt.

Dieser Tage kochten Mitglieder der Frauen Union Saar und versorgten 94 Gäste. Die Landesvorsitzende der Frauen Union Saar, Anja Wagner-Scheid: „Das war eine geschlossene Teamleistung in zwei Akten: Julia und Doreen Grewe, Ursula Klampfer-Fabian und ich haben verschiedene Salate bei mir zu Hause zubereitet. Danach haben Ursula, Susanne Glück, Gerlinde Plein-Erdmann, Marie-Theres Decker und ich mit weiteren Ehrenamtlichen von Ingos kleiner Kältehilfe die Salate mit heißen Wienern ausgegeben. Zum Nachtisch gab’s Obstsalat. 94 Gäste wurden satt. Allen hat’s geschmeckt. Es wurde mehrfach Nachschlag verlangt. Das ist das größte Kompliment. Gerne bringen wir uns weiterhin ein.“

Wer auch den Verein Ingos kleine Kältehilfe Saarbrücken unterstützen will, kann auf der Facebook-Seite des Vereins mehr erfahren.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de