800 Euro für Hochwasseropfer

image-179087
Bild 1 von 1

Etzenhofen. Kann es für ehrenamtlich geleistete Arbeit zugunsten betroffener Menschen des Hochwasserereignisses etwas Schöneres geben als die Anerkennung dieser Aktion durch die Unterstützung anderer? Der OGV Etzenhofen hatte zur Aktion „Suppenverkauf zugunsten der Hochwassergeschädigten“ aufgerufen und viele haben durch ihre Spende mitgemacht und so zu einem Erlös von 800 Euro beigetragen. Dies ist nicht selbstverständlich und der Erlös rein durch die verkauften Suppenportionen spiegelt den Betrag nur zum Teil wider. Diese Summe wird der OGV über ein Spendenkonto der Stadt Püttlingen spenden. red./dos / Foto: Verein

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de