330 Gläser „Süßschmier“ für guten Zweck

image-94592
Bild 1 von 1

Mettlach. Viele Stunden haben die beiden Mitglieder des Ortsrates Orscholz und des Mettlacher Gemeinderates, Margit Lion und Bertina Nollmeyer, seit September damit verbracht, Früchte aus eigenem Anbau oder in der Region zu sammeln, zuzubereiten und einzukochen.

Über 330 Gläser „Süßschmier“ in mehr als 20 Geschmacksrichtungen (Bratapfel, Quitte, Hundsärsch, Mirabelle, Schwarzwälder Kirsch, Hagebutte, Kürbis) sind so entstanden. Die Köstlichkeiten wurden beim Orscholzer Nikolausmarkt zum Verkauf angeboten. Vorab wurden bereits über 70 Gläser an die Orscholzer Ortsratsmitglieder sowie die Mitglieder des Gemeinderates als kostenlose Probe in den Sitzungen überreicht.

Über 300 Gläser haben einen Abnehmer gefunden. Den Erlös in Höhe von 600 Euro konnten Margit Lion und Bertina Nollmeyer dann an den Vorsitzenden des Beirates Mettlach der Herzensengel, Bürgermeister Daniel Kiefer und seinen Stellvertreter Adrian Schmitz übergeben.

Kiefer und Schmitz sind vom Engagement der beiden Orscholzerinnen begeistert. Sie bedankten sich bei Kaffee und Kuchen für die großzügige Spende.

Auf dem Foto zu sehen sind (von rechts): Bürgermeister Daniel Kiefer, Bertina Nollmeyer, Margit Lion und Adrian Schmitz.

red./am / Foto: Daniel Kiefer

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de