2. Freistil-Festival im Weltkulturerbe

Völklingen. Die fulminante zweite Ausgabe des Freistil-Festivals geht vom 22. bis 30. Oktober im Weltkulturerbe Völklinger Hütte über die Bühne. Diesmal unter dem Motto: Was uns verbindet.?!“. Vom 3. bis 21. Oktober sind im Alten Bahnhof ein Stadtlabor und das Festivalbüro eingerichtet.

Was ist es, das die Menschen in diesen Zeiten des Dauerkrisenzustands trotz allem verbindet? Dieser Frage geht das Netzwerk Freie Szene Saar im Rahmen seines zweiten kollektiven Festivals nach. Die Künstler experimentieren, kollaborieren, kreieren neue Verbindungen – und zeigen die ganze Vielfalt der Freien Darstellenden Künste im Saarland.

Infos unter www.freistil-festival-saar.de red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de