Zweiter Bauabschnitt zum Hauptsammler West

Einrichtung der Verkehrssicherung im Bereich ­Überherrner Straße, Neue-Welt-Straße und Metzer Straße

Saarlouis. Seit Herbst 2019 laufen die Bauarbeiten des Entsorgungsverbandes Saar für den zweiten Bauabschnitt des Hauptsammler West in Saarlouis. Diese kommen gut voran und nähern sich nun nach der Winterruhe langsam dem Ende.

Im Zuge der Maßnahme erfolgt am 10. März der notwendige Aufbau der Verkehrssicherung im Bereich der Überherrner Straße, Neue-Welt-Straße und Metzer Straße. In der Überherrner Straße wird dann eine Vollsperrung für die Dauer von voraussichtlich sechs Monaten eingerichtet. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Durch die Einrichtung der Verkehrssicherung und Baustelleneinrichtung können die Parkplätze der Anwesen Neue-Welt-Straße 2 und 3 sowie der Anwesen in der Überherrner Straße 2, 2a, 3 und 4 nur eingeschränkt genutzt werden.

Abgestimmt auf den Bauablauf wird der EVS versuchen eine Parkmöglichkeit direkt am Anwesen zu ermöglichen.

Der Entsorgungsverband Saar (EVS) ist bemüht, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten und bittet die betroffenen Bürger um Verständnis für die unvermeidbaren Sperrungen. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de