Zwei Wanderungen geplant

Der „Tag des Wanderns“ am Sonntag, 22. September – Treffpunkt am Fischerberghaus

MERZIG/BECKINGEN Die Kreisstadt Merzig organisiert gemeinsam mit der Gemeinde Beckingen am Sonntag, 22. September, den „Tag des Wanderns“.

An diesem Tag finden zwei Wanderungen mit unterschiedlicher Länge rund um das Fischerberghaus statt.

Die erste Wanderung startet um 14 Uhr am Fischerberghaus. Unter der Leitung von Klaus Britten, Wanderführer des Saar-Wald-Vereins-Merzig und der Kreisstadt Merzig, wandern die Teilnehmer mit einem kleinen Verpflegungspaket über ein etwa neun Kilometer langes Teilstück des Premiumwanderweges „Der Bietzerberger“ bis zum Dreieckigen Wäldchen und von dort wieder zurück zur Fischerberghütte.

Der Wanderführer der Gemeinde Beckingen Thorsten Nicola begeht um 15.30 Uhr das „Traumschleifchen Fischerberg“.

Dieser führt über etwa fünf Kilometer steigungsarmes Gelände von der Fischerberghütte über den Bietzerberger zum Ortseingang Menningen, weiter zum Aussichtspunkt „Arminushöhe“ und von dort wieder über den Beckinger „Saar-Blicke-Weg“ zurück zum Fischerberghaus.

Im Anschluss an beide Wanderungen laden die Kreisstadt Merzig und die Gemeinde Beckingen zu einem kleinen Imbiss im Fischerberghaus ein.

Nähere Informationen gibt es bei der Tourist-Info der Kreisstadt Merzig, Tel. (06861) 85330.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de