Zupfmusik und Chorgesang

Adventskonzert am 2. Advent in der Differter Pfarrkirche

DIFFERTEN Am Sonntag, den 9. Dezember, um 17 Uhr findet in der Differter Pfarrkirche das traditionelle Adventskonzert des Differter Saitenspielkreises e. V. statt.

Das abwechslungsreiche Programm, das aus klassischen und romantischen Musikstücken sowie auch aus Pop- und Filmmusik besteht, wird gestaltet vom großen Differter Zupforchester unter der Leitung von Monika Beuren. Außerdem präsentieren Svenja, Jolina Beuren, Chantal Nilges (Mandoline/Mandola), Tim Beuren, Ender Vielma (Gitarre/Cuatro) und Franziska Schmitt (Gesang) anspruchsvolle Musik aus dem Bereich Klassik und Filmmusik.

Weitere Solisten sind Birgit Roth (Querflöte); Patrick Selzer (Trompete) und Alexander Reinstädtler (Akkordeon).

Im zweiten Konzertteil wird es vorweihnachtlich.

Kinderchor und Zupfmusik lassen den Alltags- und Vorbereitungsstress vergessen und stimmen auf die besinnliche Adventszeit ein.

Der Kinderchor besteht aus. 60 Kindern im Alter von 5–13 Jahren. Die jungen Sänger/-innen werden vom Zupforchester begleitet.

Unter dem Motto „Lasst die Weihnachtszeit beginnen, mit Zupfmusik und Kinderstimmen“ sind Sie alle herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei.

Parkmöglichkeiten finden Besucher am Marktplatz. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de