Zollmuseum hat geöffnet

HABKIRCHEN Am 18. Oktober hat das Zollmuseum Habkirchen von 14 – 17 Uhr wieder für Besucher geöffnet, natürlich unter Beachtung der Hygienevorschriften. An diesem Sonntag hat der Besucher des Zollmuseums die Möglichkeit, sich mit der neuen Zoll - Dienstkleidung näher zu beschäftigen.

Ein ganz besonderes Merkmal: die Farbe der Dienstkleidung. Sie ist von Grün auf Blau gewechselt. Das Bundesfinanzministerium hat sich bewusst für eine blaue Dienstkleidung entschieden. Mit der Farbe Blau reiht sich der Zoll ein in die Farbgestaltung der deutschen und europäischen Sicherheitsbehörden. Auch die Einsatzfahrzeuge und die Zollboote werden im Rahmen ihrer regulären Ersatzbeschaffung auf Blau umgestellt. Ebenfalls werden mit der neuen Dienstkleidung auch wieder die Dienstgradabzeichen eingeführt: Sterne beim Landzoll, Streifen beim Wasserzoll.

Diese neue Zoll-Dienstkleidung ist die dritte Generation der Dienstkleidung nach dem 2. Weltkrieg. Alle drei Varianten kann man selbstverständlich im Zollmuseum besichtigen. Vorgeführt wird die neue Dienstkleidung von einer „Kollegin“.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de