Zeugnisausgabe im big Eppel

EPPELBORN Am 15. Juni 2018 erhielten die Abschlussschüler der Klassen 9 und 10 der GemS Eppelborn ihre Abschlusszeugnisse. In einem ökumenischen Wortgottesdienst dankten alle für die erreichten Abschlüsse und schauten gemeinsam in die Zukunft.

Anschließend erfolgte die Feierstunde mit Programm und Zeugnisausgabe im big Eppel. Unter dem Motto „sweet future“ brachten die Schüler ein bezauberndes Programm auf die Bühne. Der Schulleiter Martin König wünschte allen Abschlussschülern genügend „Süße“ zur Gestaltung ihrer Lebensträume.

Auch die Bürgermeisterin der Gemeinde Eppelborn, Birgit Müller-Closset ließ es sich nicht nehmen, den Schülern in einem persönlichen Wort ihre Glückwünsche zu überbringen. Nach der Ausgabe der Hauptschulabschlusszeugnisse (HSA) und Mittleren Bildungsabschlusszeugnisse (MBA) wurden die beiden Jahrgangsbesten geehrt. Justin Bie­sel (HSA) und Sophie De Luca-Hernandez (MBA) erhielten aus der Hand des Schulleiters ein Präsent für ihre hervorragenden Leistungen. Am Ende des Abends gingen alle zufrieden und gut bestärkt in die „sweet future“.

red./eck/Foto: Schule

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de