Zehnten Fürther Bildkalender

Heimat- und Kulturverein stellt die Jubiläumsausgabe vor

FÜRTH Der Heimat- und Kulturverein Fürth hat seinen druckfrischen Fürther Bildkalender 2019 in der Fürther Geschäftsstelle der Sparkasse Neunkirchen in Anwesenheit des Fürther Ortsvorstehers Otfried Ratunde der Öffentlichkeit vorgestellt.

Jubiläumsausgabe 2019

Diesmal handelt es sich um eine Jubiläumsausgabe: Nachdem im Jahr 2010 die erste Ausgabe unter dem Titel „Fürther Ansichten“ erschien, wird nun bereits die zehnte Auflage als Jubiläumskalender 2019 unter dem Motto „Fürth im Wandel der Zeit“ veröffentlicht.

Nach sorgfältigen Recherchen von Gundi Sorg und einer aufwendigen Gestaltung von Bernd Jochum präsentiert der Fürther Bildkalender 2019 viele interessante Perspektiven auf Fürth im Wandel der Zeit.

Historische und zeitgenössische Aufnahmen

Viele Aufnahmen sind historische Zeitdokumente aus der Vergangenheit. So zeigt schon das Titelbild eine Luftaufnahme von Fürth in den 1940er Jahren.

Auf den zwölf weiteren Monatsblättern wird mit vielen Fotos von damals und heute anschaulich gegenübergestellt, wie sich Fürth im Laufe der Jahre entwickelt hat.

So wird zum Beispiel die Brückenstraße vor und nach der Änderung der Straßenführung im Jahr 1929 gezeigt. Weitere Themen sind das Hochwasser, die Postagenturen, die Sportplätze, die Dorfstraße im Wandel der Zeit, die Ostertalbahn und vieles mehr.

Ortsvorsteher Ratunde war begeistert von dem Jubiläumskalender des Heimat- und Kulturvereins. Er freute sich besonders, dass es im Heimat- und Kulturverein viele Mitglieder gibt, die sich ehrenamtlich für unsere Heimat engagieren und kreativ zusammenarbeiten.

Der Jubiläumskalender 2019 „Fürth im Wandel der Zeit“ kann für 5 Euro käuflich erworben werden. Verkaufsstellen sind die Sparkasse in Fürth, Bäckerei Wagner und Bäckerei Wanschura.

Kostenloser Lieferservice

Als besonderer Service des Heimat- und Kulturvereins Fürth kann der Jubiläumskalender 2019 auch telefonisch bei Willi Wern, Heinrich Schmidt oder Horst Jacob bestellt werden und wird dann frei Haus geliefert.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de