Zaubershow mit Maxim Maurice

Auftritt am 16. November im Dorfgemeinschaftshaus Ihn

IHN Auf Einladung des des Frauenturnvereins tritt Maxim Maurice am Samstag, 16. November, 19 Uhr erstmalig im Dorfgemeinschaftshaus in Ihn auf. Besucher dürfen sich auf einen faszinierenden Abend für die ganze Familie freuen und erleben den außergewöhnlichen Zauberkünstler hautnah.

Tickets gibt‘s unter Tel. (06837) 1704 und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Maxim Maurice schöpft aus einem vielseitigen, originellen und vor allem sehr zauberhaften Repertoire. Dabei kommt es nicht selten vor, dass seine Assistentin in der Waagerechten schwebt oder mal rasch von der Bühne verschwindet, um woanders wieder aufzutauchen.

Dafür wurde der junge Künstler als Deutscher Vizemeister in der Sparte Großillusionen ausgezeichnet.

Er faltet seine Partnerin wie eine Ziehharmonika zusammen, durchbohrt sie mit Schwertern in einem Karton und zaubert den Geldschein eines Zuschauers in eine Orange.

Highlights in seiner bisherigen Karriere waren die Entfesselung an einem brennenden Seil in über 25 Metern Höhe oder die Autoblindfahrt durch seine Heimatstadt.

Mittlerweile ist der Deutsche Vizemeister in der ganzen Welt unterwegs. Zu Gast war er in der berühmten Fernsehshow „Le Plus Grand Cabaret du Monde“ in Paris bis hin zu einem Engagement auf dem Kreuzfahrtschiff Aida, das den Illusionisten durch den Orient von Mallorca nach Dubai führte. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de