Yoga, Pilates und Waldspaziergang mit Tieren

VHS Großrosseln beginnt das neue Jahr mit interessanten Angeboten

GROSSROSSELN Gleich zwei Workshops an einem Wochenende beschäftigen sich bei der vhs Großrosseln mit Yoga. Am Samstag, 19. Januar, 9 bis 12.45 Uhr, lautet das Motto „Yoga und Meditation für Einsteiger“. Dabei lernen die Teilnehmer Yoga in seinen verschiedenen Aspekten kennen. Dazu gehören insbesondere Hatha Yoga, die körperlichen Übungen, aber auch Meditations- und Entspannungstechniken.

Am Sonntag, 20. Januar, 9 bis 12 Uhr, wird die heilende Kraft von Musik mit gezielten Yoga-, Atem- und Entspannungstechniken in dem Kurs „Yoga Asanas intensiv- Musikalisch-meditativ“ verbunden. Die Asanas werden länger gehalten und die Yogapraxis wird dabei durch Mantras und andere Klänge unterstützt.

Musik und Klangschwingungen helfen, auf allen Ebenen zu entspannen und ermöglichen neue und tiefe Erfahrungen in der Yoga-Praxis. Vorkenntnisse in Hatha Yoga sind erwünscht. Bei beiden Kursen, die voneinander unabhängig besucht werden können, werden die Teilnehmer gebeten, auf bequeme Kleidung zu achten und zwei Stunden vorher nichts Schweres mehr zu essen.

Die Kurse werden von Anne Zipf, Yogalehrerin, geleitet und finden in der Alten Schule Naßweiler, Am Kirchberg 1, Großrosseln, statt. Anmeldung bis 16. Januar ist bei beiden Kursen erforderlich!

Zum „Waldspaziergang mit Tieren“ mit Waldpädagoge Arnulf F. Staap lädt die VHS Großrosseln am 19. Januar von 15 bis 17 Uhr ein. Je nach Situation begleiten die Lamas Sancho und Diego mit der Ziege Paula und – wenn Schnee liegt – auch Esel Anton mit seinem Schlitten die Wandergruppe. Unterwegs erfahren die Teilnehmer einiges über die tierischen Begleiter, erkunden den Wald und machen ein kleines Picknick. Die Teilnehmer werden gebeten, heiße Getränke mitzubringen und – wenn Schnee liegt – vielleicht auch einen Schlitten. Die Teilnahme von Kindern ist nur in Begleitung von Erwachsenen möglich. Treffpunkt ist in St. Nikolaus, Zu den Eichen (Schutzhütte am Ende der Straße).

Am 23. Januar beginnt im Dorfgemeinschaftshaus Naßweiler, Am Kirchberg 10, ein neuer Pilates-Kurs (fünf Termine jeweils mittwochs von 15.30 – 16.30 Uhr). Der Kurs ist für jedes Alter geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Matte oder Decke mitzubringen. Vorherige Anmeldung bis 21. Januar erforderlich. Geleitet wird der Kurs von der zertifizierten Pilatestrainerin Patricia Schreiber.

Einzelheiten zu den Kursen bei Hans-Werner Franzen, Tel. (06809) 7463, vhs-grossrosseln@hans-werner-franzen.de. Er nimmt auch Anmeldungen entgegen. Informationen gibt es auch unter www.vhs-saarbruecken.de.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de