Wozu noch Kirche?

Thema des nächsten Kolpingforums

BRUCHHOF Das nächste Kolping-Forum im Haus Benedikt, Homburg-Bruchhof (hinter der Kirche Maria Hilf, Parkmöglichkeiten vor der Kita Maria Hilf in der Rosenstraße) am Freitag, 6. September, 19.30 Uhr hat das Thema: „Wozu noch Kirche?“.

Erschrecken über Ausmaß und Behandlung von sexuellen Missbrauchsfällen, massenhaft Kirchenaustritte, immer geringere Zahlen von Gottesdienstbesuchern, der Zusammenbruch traditioneller Strukturen und Lebensformen machen deutlich, dass die Kirche hierzulande in einer existenziellen Krise steckt.

In einem deutlichen, aber doch toleranten Dialog aus unterschiedlichen Positionen wollen die Teilnehmer Probleme durchleuchten, Stellung nehmen und Änderungen durchspielen, um möglicherweise Kirche neu zu erleben – oder aufzugeben (?).

Referenten und Dialogpartner sind:Alfred Lenz, Vorstand Diözesankatholikenrat, Zweibrücken

Mechthild Wagner, Pfarrsekretärin i.R. , Altenkessel

Fabian Braun, Student, StuttgartDie Moderation übernimmt Dr. Gerhard Schnorrenberger. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de