Workshop „Achtsamkeit“

Gelassener und ruhiger werden mit der VHS

NEUNKIRCHEN Am Samstag, 26. September, 15 bis 18 Uhr findet im VHS-Zentrum in Neunkirchen im Gymnastikraum der Workshop „Achtsamkeit“ unter der Leitung von Anja Altmeyer statt. Das Entgelt beträgt 10 Euro.

Im Mittelpunkt des dreistündigen Workshops steht, mit einfachen Körperübungen, Meditationen und Fantasiereisen zu erleben, was Achtsamkeitstraining ist und was man damit erreichen kann.

Schon nach diesem einen Nachmittag werden sich die Teilnehmer gelassener und ruhiger fühlen und können die erlernten Übungen in ihren Tagesablauf integrieren.

Es besteht auch die Möglichkeit, im Anschluss den Kurs „Einführung in die Achtsamkeitspraxis“, der sich über sechs Termine erstreckt, zu besuchen.

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutz- und –Hygienemaßnahmen statt. Weitere Informationen unter www.nk-vhs.de oder Tel. (06821) 202-552.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de