„WND Youngster Rock“

Rock@Club im „impuls-Forum“ St. Wendel

ST. WENDEL Der St. Wendeler Bürgermeister Peter Klär, der Leiter der Fun-Music-School, Ralph Schäfer-Lösch und der Leiter- von „impuls“, dem Bildungs- und Kulturzentrum der Stiftung Hospital St. Wendel, Willi Gregorius, laden am Freitag, 30. November, um 20 Uhr, ins „impuls-Forum“, Alter Woog 8, zu einer weiteren Auflage des Rock@Club mit jugendlichen Livebands ein. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Dieser Abend steht unter dem Motto: „WND Youngster Rock – Nachwuchsmusiker am laufenden Band“. Ziel des Rock@Club ist es, jugendlichen Rock- und Pop-Musikern die Möglichkeit zu geben, Spielpraxis zu bekommen. Bei den auftreten Bands, Duos sowie Solisten, wie „Piece of Cake“, Fabienne Massone & Marlene Neininger, Lena Hafner & Angelina Müller sowie Lena Piro handelt es sich um Newcomer aus dem Landkreis St. Wendel, die ihre Probeeinheiten im Umfeld der Fun Music School absolvieren.

Gemeinsam mit Bürgermeister Peter Klär, dem Bildungs- und Kulturzentrum „impuls“ sowie der Fun-Music-School wurde in den letzten Jahren eine junge Musikszene in St. Wendel etabliert. Die jungen Musiker freuen sich über zahlreiches Publikum. Traditionell mit von der Partie ist das „Ukulelen-Orchester St. Wendel“. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de