„Wir alle sind Kultur im Saarland“

SAARBRÜCKEN Für Sonntag, den 28. Oktober, um 11 Uhr lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. ein zu ihrem Kultursalon in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Staatstheater.

Im Mittelfoyer des SST in Saarbrücken sind zum Thema „Wir alle sind Kultur im Saarland“ im Podium Bodo Busse, Generalintendant des SST, Prof. Dr. Meinrad Maria Grewenig, Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte und Leiter der Geschäftsführung, Birgit Grauvogel, Geschäftsführerin der Tourismus Zentrale Saarland, Sascha Zehner MdL, Kulturpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion und Reg.-Dir. Delf Slotta, Direktor des Institut für Landeskunde im Saarland, zu Gast.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. (06 81) 9 27 98 80, oder E-Mail kas-saarland@kas.de. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de