Winterzauber in der Halle

Winterolympiade des TV Geislautern

GEISLAUTERN Da der Schnee immer noch auf sich warten lässt, ließen sich die Übungsleiterinnen des TV Geislautern etwas Besonderes einfallen. Sie veranstalteten für die Kinder aller Altersstufen eine Winterolympiade.

Zum Aufwärmen fuhren alle mit dem Bob und der entsprechenden Musik durch den Eiskanal. Mit Linkskurve, Rechtskurve, zurück, vor, Sprung, waren nun alle fit und aufgewärmt, um an den, mit viel Fantasie gebauten Gerätelandschaften zu beginnen.

Die Kleinsten bauten mit ihren Eltern/Großeltern Schneemänner aus verschiedenen Materialien. Dann ging es auf die 14 Meter lange Rodelbahn. Mit dem Alter der Kinder stieg auch der Schwierigkeitsgrad der Disziplinen. Skispringen war eine der großen Herausforderungen, bei der man nicht nur mutig sein musste, sondern auch durch eine gute Technik weit springen konnte. Der Teamgeist wurde dann beim Mannschaftssport Biathlon geweckt. Mit viel Ehrgeiz ging es in die Loipe und wer im Stehen- oder Liegenwerfen nicht alle Kegel traf, musste in eine Strafrunde.

Im Ziel angekommen, feierten alle gemeinsam eine tolle Aprés-Ski-Party mit einer kleinen Süßigkeit. Zum Abschluss fand eine Siegerehrung statt. Da alle Kinder ausnahmslos mit Freude mitmachten, war es schwer, Siegerin oder Sieger zu ermitteln. Alle 54 Kinder haben den ersten Platz belegt und bekamen eine Siegerurkunde.

Der Aufwand hat sich sicherlich gelohnt, wenn die Übungsleiterinnen in die frohen Gesichter der Kinder blickten. Aber auch die Trainerinnen waren von der Vielzahl der teilnehmenden Kinder, teilweise unterstützt durch Eltern oder Großeltern, hellauf begeistert.

Wer sich gerne unsere Turnstunden anschauen möchte, kommt unverbindlich zum Probetraining.

Trainingszeiten und Sportangebote für Groß und Klein finden sie unter www.turnverein-geislautern.de

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de