Wildkräuterwanderung

Gemeinde Perl lädt ein zum Sammeln und Genießen

PERL Die Gemeinde Perl lädt ein zu ihrer ersten Kräuterwanderung. Am Sonntag, 2. Juni, 10 Uhr, wird sich Dipl. Biologe Hoppe bem Spaziergang um Perl auf die Suche nach regionstypischen Wildkräutern begeben. Dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Wirkung und Einsatzmöglichkeiten der Kräuter.

Probiert wird nach der Tour! Im Anschluss an die Wanderung werden die gesammelten Kräuter direkt in der feinen Kräuterküche zubereitet. Beim gemeinsamen Kochen erfahren die Teilnehmer wie schnell und einfach Wildkräuter im Küchenalltag zum gesunden Genuss werden können.

Die Teilnehmer dürfen sich auf Wissenswertes zur Kräuterküche, leckere Ergebnisse und ein gutes Glas Wein (Weingut Hartmann in Perl) freuen.

Treffpunkt ist am Weingut Willy Hartmann, Apacher Straße 32.

Die Veranstaltung dauert etwa sechs Stunden (mit Kochatelier). Anmeldung (28 Euro) unter Tel. (06867) 66101; tourist@perl-mosel.de; Touristinformation Perl. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de