„Wilder Herbst“ im Wildpark

Ein Erlebnis für die ganze Familie am Feiertag, Mittwoch, 3. Oktober

RAPPWEILER Der Wild- und Wanderpark im Weiskircher Ortsteil Rappweiler-Zwalbach gehört zu den traditionellen touristischen Highlights im Saarland. In seiner wechselvollen Geschichte hat er mit seiner herrlichen Lage mitten im Wald und seinen zahlreichen tierischen Bewohnern Generationen von Schulkindern, Ausflugsgruppen, Wanderern und Spaziergängern begeistert.

Der Park ist Schnittpunkt einiger der schönsten Premiumwanderwege im Hochwald sowie des Fernwanderwegs Saar-Hunsrück-Steigs.

Seit dem Sommer kann der Premium-Spazierwanderweg Traumschleifchen „Wildkatzenpfad“ neu erwandert werden.

Der Kletterpark komplettiert das Angebot des Wildparks und feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zum „Wilden Herbst im Wildpark“ – ein Fest für die ganze Familie“ – laden die Hochwald-Touristik gemeinsam mit der Wildpark-Alm und dem Naturpark Saar-Hunsrück am Mittwoch, 3. Oktober, von 11 bis 18 Uhr zu einem großen Familienfest ein.

Die Besucher können sich auf zünftige Blasmusik mit den Alphornbläsern und den Musikfreunden Hochwald, ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein u.a. mit dem Zauberkünstler „Herzkönig – ein Zauberer, wie er im Buche steht „ und seine Partnerin Lara freuen. Ein kleiner Landmarkt mit regionalen Spezialitäten rundet das Programm ab.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de