Wiederaufnahme der ­Gemeindegottesdienste

Pfarrei St. Marien Dudweiler informiert

DUDWEILER Wie geht es weiter in einer Zeit, in der man nicht sagen kann, was die nächste Woche bringt und noch weniger, was der nächste Monat bringt: Die Wochenendgottesdienste feiert die Pfarrei St. Marien Dudweiler vorerst in zwei Kirchen: samstags um 17 Uhr in St. Marien, Herrensohr – sonntags um 11 Uhr in Maria Himmelfahrt, Dudweiler.

An Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag und Fronleichnam wird es jeweils einen Gottesdienst um 10 Uhr in Sankt Barbara, Dudweiler geben. Zu allen Gottesdienstbesuchen ist eine telefonische Anmeldung oder eine Anmeldung per E-Mail mit Namen, Adresse, Telefonnummer im Pfarrbüro vorgeschrieben. Sie erreichen das Pfarrbüro zu dessen Öffnungszeiten unter Tel. (0 68 97) 7 22 40 sowie per E-Mail unter pfarrbuero.stmarien@googlemail.com.

Anmeldedaten müssen drei Wochen im Pfarrbüro vorgehalten werden. Es sind für die Gottesdienstbesuche die Abstands- und Hygieneregeln zu beachten. Alle wichtigen Angaben und alle Änderungen unter www.dudokirche.de, auf der Facebook-Seite oder im Pfarrbüro. Leider darf man bis mindestens Anfang Juni nicht persönlich im Pfarrbüro sein, doch zu den üblichen Bürozeiten stehen die Mitarbeiter telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de