Wie arbeitet ein Computer?

Zwei EDV-Kurse bei der VHS Zweibrücken

ZWEIBRÜCKEN Wem Corona gezeigt hat, dass eine Auseinandersetzung mit der modernen EDV-Technik jetzt dringend ansteht, ist in dem Kurs „Grundlagen der EDV“ genau richtig. Die Teilnehmer erhalten einen allgemeinen Überblick über die Funktionsweise eines Computers und typische Anwendungsmöglichkeiten. Was ist Hardware? Was ist Software? Wie kann ich Internet und E-Mails nutzen? Anhand praktischer Übungen werden die Teilnehmer eingeführt in die Arbeitsweise eines Computers und seiner Hardware, arbeiten mit Software-Anwendungsprogrammen und Themen der modernen Bürokommunikation.

Kursbeginn ist der 22. September von 17.45 bis 19.45 Uhr.

Ob Word, Excel, Powerpoint oder Outlook, in dem Kurs „Office 2016“ lernen die Teilnehmer kompakt, anschaulich und zugleich leicht verständlich alle Neuerungen und Änderungen von Office 2016. Sie werden erfahren, wie man viele Praxisaufgaben mit den Apps von Microsoft Office 2016 besonders zeitsparend erledigen kann. Tipps und eine Beschreibung effizienter Vorgehensweisen rund um den Einsatz der Office-Anwendungen. Der Kurs ist für Umsteiger und Wiedereinsteiger geeignet.

Kursbeginn ist der 21. September von 18 bis 20 Uhr.

Anmeldungen nimmt das Sekretariat der VHS Zweibrücken entgegen, Tel. (06332) 209741, E-Mail info@vhs-zweibruecken.de. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de