Wertvolle Säule der Erziehung

Qualifizierungskurs Kindertagespflege startet am 25. Februar 2021

ZWEIBRÜCKEN Kindertagespflege ist neben den Kindertagesstätten eine wertvolle Säule der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern im Landkreis Südwestpfalz. Sie ist ein wichtiges ergänzendes Angebot für die Tagesbetreuung von Kindern und ein weiterer relevanter Baustein, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern.

Die Corona-Pandemie zeigt deutlich, dass die Kindertagespflege ein bedeutender Bestandteil im Betreuungssystem darstellt. Sie zeigte sich als verlässliche Betreuungsform für Familien in der aktuell schwierigen Zeit.

Im Landkreis Südwestpfalz brauchen werden weiterhin motivierte und gut qualifizierte Tagespflegepersonen gebraucht, um unter anderem den Rechtsanspruch der unter Dreijährigen nach einem Betreuungsplatz einhalten zu können. Der Ausbau der Tagespflegeplätze im gesamten Landkreis steht somit nach wie vor im Fokus und soll durch die Qualifizierung von Tagespflegepersonen vorangetrieben werden.

Kinder brauchen jemanden, der sie versteht und unterstützt – auch außerhalb der Familie. Wer Spaß an der täglichen Arbeit mit Kindern und deren Eltern hat, kann sich dies bei sich zu Hause oder im Haushalt der Eltern vorstellen umzusetzen und bereit ist, mit dem Kreisjugendamt des Landkreises zusammenarbeiten, kann Tagespflegeperson werden.

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Südwestpfalz, wird im Auftrag der Stadt Zweibrücken einen Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen im Mehrgenerationenhaus (Maxstraße 7) in Zweibrücken anbieten.

Der Kurs startet am 25. Februar 2021. Er beinhaltet 160 Unterrichtseinheiten und findet jeweils montags und donnerstags von 18.30 bis 21.30 Uhr sowie einmal monatlich samstags von 9 bis 15 Uhr statt.

Abgeschlossen wird der Kurs nach einer erfolgreichen Teilnahme mit einer Zertifikatsübergabe am 1. Juli 2021.

Die Anmeldung ist nur nach vorheriger persönlicher Beratung beim zuständigen Jugendamt der Kreisverwaltung Südwestpfalz möglich. Fachberatung Kindertagespflege, Büffel, Tel. (06331) 809110 oder E-Mail f.bueffel@lksuedwestpfalz.de.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de