Werkzeuge aus Autos gestohlen

HEUSWEILER In der Nacht vom Mittwoch, 13., auf Donnerstag, 14. März, wurden in Heusweiler zwei Firmenfahrzeuge aufgebrochen. In der Saarbrücker Straße wurden aus einem Peugeot Boxer fünf HILTI Werkzeugkoffer mit den dazugehörenden Maschinen (Bohrmaschinen, Pickhammer) entwendet.

In der Grünstraße, Heusweiler-Wahlschied, wurden aus einem Citroën Jumper ebenfalls mehrere Arbeitsmaschinen (u.a. mehrere Akku-Bohrmaschinen, Presswerkzeuge) entwendet.

In beiden Fällen wurde das hintere Türschloss geöffnet (sog. Schlossstechen). Es ist nach Polizeiangaben von einem Tatzusammenhang auszugehen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 14000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Völklingen / Polizeirevier Köllertal, Tel. (06898) 2020.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de