Welschbacher Ortsrat tagt

WELSCHBACH Am Mittwoch, 19. Februar, 19 Uhr findet in der Karlsbergklause in Welschbach eine Ortsratssitzung statt. Beratungsgegenstand sind die Informationen zur Sanierung der Welschbachstraße, die Präsentation des Bauzeitenplan und der damit verbundenen verkehrsrechtlichen Regelungen (Sperrungen, Umgehungen, sonstige Einschränkungen). Es soll über mögliche Umleitungen, Parksituation, der Zuwegung zu den Geschäften, Gasthaus und Bank währen der Baumaßnahme in öffentlicher Sitzung informiert werden. Der Ortsrat berät die Planungen zum 30. Jubiläum der Partnerschaft mit Schwerborn. 2020 jährt sich die Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages mit Schwerborn zum 30. Mal. Es soll über mögliche Festivitäten bzw. Besuche in Schwerborn beraten werden.

Es wird ebenfalls über den Ankauf eines Geländes im Ort beraten.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de