Weiter bei der SG Bliesgau

Thomas Freis verlängert seinen Trainervertrag

RUBENHEIM Thomas Freis ist auch in der kommenden Saison Trainer des Landesligisten SG Bliesgau. Dies teilte Sportvorstand Gerald Bodenstein mit. Freis kam vor Saisonbeginn zur SG, ist gebürtiger Rubenheimer und trainierte bis dahin die U17-Juniorinnen des 1. FC Saarbrücken, die in der Bundesliga spielen.

Mithin ein Grund für die Vertragsverlängerung sei die sehr gute Beteiligung bei der Wintervorbereitung. Nach Einheiten in der Soccer Arena, im Fitness-Studio und intensivem Lauftraining wird jetzt auch auf dem Platz trainiert. Nachdem Tobias Braun aus persönlichen Gründen zum SV Palatia Contwig gewechselt und auch in den Ort verzogen ist, füllt der 18-jährige Lukas Gros aus der eigenen Jugend diese Lücke.

Das sind die einzigen personellen Veränderungen des Neunten der Landesliga Ost. „Wir wollen uns stabilisieren und endlich auch einmal gegen Mannschaften gewinnen, die hinter uns liegen“, formuliert der 52-jährige Coach seine Ziele für die restlichen 13 Spiele. Bis zum Auftakt am Sonntag, 1. März, beim TuS Wiebelskirchen standen noch Tests an. red./ott

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de